ttsg leinetal e.v. schwarmstedt
ttsg leinetal e.v.schwarmstedt

Terminvorschau und Hallenzeiten kompakt jetzt unter "Termine und Halle"

 

Jugendtraining mit Unterstützung der Erwachsenenteams

Aufgrund nicht ausreichender Abdeckung des Jugend-Trainings durch Übungsleiter sollen Mitglieder der Erwachsenenteams beim Training aushelfen.   ....mehr...

"Doppelter Doppelerfolg" bei Kreismeisterschaften

Die Schwarmstedter Doppel standen gemeinsam im Finale und verwiesen die beiden Walsroder Doppel auf die Plätze. Im vereinsinternen Finale konnten sich Daniel Griese und Achim Roeszies knapp in fünf Sätzen gegen Luis Runge und René Förster durchsetzen. 

Im Einzel konnte Achim Roeszies allerdings im Finale nicht seinen Titel verteidigen und musste Christian Eismann vom TTC Walsrode zur Kreismeisterchaft gartulieren.

Gregor Kasprick erstmals Vereinsmeister

Erfreut konnte Gregor Kasprick erstmals den Pokal des Vereinsmeisters in Empfang nehmen, nachdem er sich unerwartet deutlich im Finale gegen Vorjahressieger Luis Runge mit 11:5, 13:11, 11:7 durchgesetzt hatte. Auch der Weg davor war nicht einfach, musste er doch im Halbfinale Kreisranglistensieger Achim Roeszies ausschalten, was ihm auch hier in nur drei Sätzen gelang. Auch zuvor gegen Matthias Werder gab es ein 3:0 und bereits in der Gruppenphase ließ er nichts anbrennen.

Den 2. Platz erreichte Luis Runge durch einen 3:2-Sieg im Halbfinale gegen Vassilios Kula, der sich somit mich Achim Roeszies den 3. Platz teilte. In der Trostrunde setzte sich Daniel Griese ohne Mühe durch, nachdem er in der Gruppenphase überraschend gegen Anna Rump und Matthias Werder unterlegen war.

Roeszies / Werder verteidigen Doppeltitel

Anders lief es in den Doppeln, denn hier konnten sich die Titelverteidiger wieder durchsetzen. Achim Roeszies und Matthias Werder blieben im Finale mit 11:6, 11:8, 11:3 klarer Sieger gegen Gregor Kasprick und Vassilios Kula. Den 3. Platz teilten sich Hinrich Rump / Matthias Koch sowie Olaf Skirde und Dieter Witte, die zuvor überraschend Luis Runge / Daniel Gries mit 3:2 aus dem Wettberwerb warfen.

 

Jeweils mit 3:1 konnten Anna Rump und ihr Vater Hinrich die Konkurrenten im Mixed auf die Plätze verweisen. Den zweiten Platz sicherten sich Christina Rump und Vassilios Kula gegen Monika Pralle und Matthias Werder.

Achim Roeszies gewinnt die Kreisrangliste 2018
(LR) Mit 8:1 Siegen steht er auf dem Treppchen wieder einmal ganz oben und qualifiziert sich damit erneut für die Bezirksrangliste. Dahinter folgten Christian Eismann und Maurice Adam mit jeweil 7:2 Spielen. Die anderen drei Leinetaler erwischten leider keinen guten Tag.
Luis Runge sicherte sich mit einem 4:5 den 6.Platz, René Förster mit 3:6 den 7. Platz und Vassi Kula wurde mit 2:7 Neunter.

Viel Lob für Bezirksmeisterschaft in Schwarmstedt

Über 200 aktive Schüler und Jugendliche nahmen in der neuen Schwarmstedter Sporthalle an der Bezirksmeisterschaft teil. An 18 Tischen lieferte sich der Nachwuchs zum Teil Spiele auf hohem Niveau, besonders bei den Kleinsten wunderte man sich über ihre Fertigkeiten im Umgamg mit dem Ball und trotz zum Teil langer Anreisen waren sie mit Elan dabei.

Die TTSG Leinetal konnte zwar als Ausrichter glänzen und erhielt von den Teilnehmern viel Lob für die gelungene Ausrichtung. Die Pokale musste man aber anderen überlassen. Hier zeigten sich die Vereine aus Celle, Lüneburg und dem Nordbezirk weit überlegen. Einzig Dominik Förster aus Schwarmstedt, der wegen des Neuaufbaus der TTSG-Jugend beim VfL Westercelle spielt, konnte überhaupt teilnehmen, für die Finalspiele reichte es allerdings noch nicht. 

TTSG-Erfolge bei Kreismeisterschaften 2017

Zum zweiten Mal fanden in der neuen Sporthalle in Schwarmstedt die TT-Kreismeisterschaften statt. An zwei Tagen wurden in knapp 20 Stunden an 14 Tischen die Titelträger der verschiedenen Wettbewerbe ermittelt.

 

Doppelsiege in offener Klasse

Im Einzel schieden dieses Mal die Leinetaler Spitzenspieler mit knappen Niederlagen im Viertelfinale aus. Im Doppel dagegen holten Achim Roeszies und Daniel Griese (Bild v.l.) den Meistertitel, Luis Runge und Vassilios Kula wurden Dritter. Auch bei den Damen ging der Doppel-Titel an die TTSG, Monika Pralle u.Iris Stein siegten und holten im Einzel zusätzlich den 2. und 3. Platz.

 

Weitere Erfolge: Einzel: Herren B: 1. Gregor Kasprick, Herren C: 2. Maximilian Schulz, 3. Jens Lampe, Herren D. 1. Matthias Götz, Damen B: 3. Irina Kasprick

Doppel: Herren B: 2. Vassilios Kula u. Gunnar Stein, 3. René Förster u. Gregor Kasprick, Damen B: 1. Irina Kasprick u. Christina Rump

Mixed: 2. Monika Pralle u. Ralf Förster, 3. Iris u. Gunnar Stein

Senioren 40: Einzel 1. Achim Roeszies, Mixed: 1. Irina u. Gregor Kasprick

850-Jahrfeier - TTSG mit Festwagen dabei

'Schwarmstedt -

lebendig und liebenswert'

 

Das Motto der Veranstaltung galt sicher auch für den gut besuchten Umzug durch den Ort. 

Viel Spass hatten die Teilnehmer der TTSG, die den Festwagen begleiteten. Vom Treffpunkt "Am Mönkeberg" (oben) gingen 50 Gruppen durch die von vielen Zuschauern gesäumten Straßen des Ortes (rechts). 

Die 'Oldtimer' unterstützten die Leinetaler und stellten einen Trecker für den TTSG-Wagen zur Verfügung (links). 

 

Vor allem die Kinder am Straßenrand freuten sich über die zugeworfenen Bonbons und TT-Bälle. 

 

Viele Kinder hatten bereits am Samstag ihren Spaß bei der TTSG.

Auf dem Festgelände machte die TTSG mit einem Tischtennis-Stand auf sich aufmerksam. Die Kinder konnten ihr Talent bei verschiedenen Spielen testen und wurden mit Bonbons für ihre Mühe belohnt.

Am 9.9. konnten sie dann in der Sporthalle noch weitere Erfahrungen sammeln und auch gegen einen Roboter spielen. Allerdings fand dieser Termin nicht den versprochenen Anklang.

Per Click zu

Die Trikots unserer Jugend stiftete die KSK Walsrode
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTSG Leinetal

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.